DaCapo sucht eine neue musikalische Leitung

Wir, die unabhängige in Rodgau-Hainhausen ansässige Gesangsgruppe DaCapo, sind auf der Suche nach einer neuen musikalischen Leitung.

 

Unser gemischter Chor setzt sich derzeit aus 23 Sängerinnen, 7 Sängern und der Leiterin Jutta Kroiß zusammen, die nach viereinhalb Jahren Chorleitung jetzt wieder in die Reihen der Sängerinnen zurückkehren möchte. Gesungen wird in drei Frauen- und zwei Männerstimmen – überwiegend a capella. Unser Repertoire umspannt einen großen musikalischen Bogen von Pop über Rock, Musicalmelodien, Jazz, Klassik, kirchlicher Musik bis hin zu Traditionals. Eine Vielzahl unserer Musiktitel wurde von unserem langjährigen Leiter und Vater der Gruppe Waldemar Tober entweder selbst arrangiert, umgearbeitet und somit DaCapo auf den Leib geschneidert. Seine Nachfolgerin und derzeitige Chorleiterin Jutta Kroiß hat ebenfalls mit eigenen Arrangements unserer Musik einen ganz individuellen Touch verliehen. Wir singen neben Englisch und Deutsch in vielen weiteren Sprachen.

 

Im letzten Jahr feierten wir unser 25-jähriges Bestehen. Mit den Spendengeldern aus den weit über die Stadtgrenzen Rodgaus hinaus bekannten Weihnachtskonzerten unterstützen wir seit vielen Jahren soziale Projekte; derzeit fließen die Gelder an die Rotary Hospiz Stiftung in Rodgau.

 

Chorproben finden freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Rodgau-Weiskirchen statt. Auf unserer Website erfahren Sie mehr über uns.

 

Haben Sie Interesse daran, einen „gestandenen“ Chor zu übernehmen und zusammen mit uns Sängerinnen und Sängern zu neuen Zielen aufzubrechen? Oder kennen Sie jemanden, der dazu Lust hätte? Die Übernahme sollte zum Beginn des nächsten Jahres stattfinden.

 

Hier können Sie uns direkt kontaktieren:

Andreas Finkeldey, Chorsprecher

Telefon: 06106-15645

E-Mail: ALL.Finkeldey@online.de

 

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Herzlichen Grüße

 

Ihre DaCapos Rodgau